Stress - und seine Bedeutung für unsere Gesundheit

"Stress" ist eines der meist gebrauchten Wörter unserer Zeit? Aber was eigentlich ist Stress? Wie entsteht er? Wie gehen wir am besten damit um?

mineral balance stress

 

Grundsätzlich ist Stress die Antwort des Organismus auf einen Reiz.  Kälte, Wärme, Lärm, körperliche Anstrengung etc. –  all das sind Reize, und diese Reize erzeugen eine Antwort im Organismus. Grundsätzlich ist Stress an sich nicht negativ – er ist sogar lebensnotwenig, da wir ohne Reize nicht leben können.

In der heutigen Zeit sind wir aber oftmals überreizt – wir empfinden „negativen Stress“ – alles wird Zuviel und wir sehnen uns nach Ruhe und Entspannung. Es sind also nicht die Reize an sich, die negativ sind, sondern es ist die Fähigkeit des Umgangs mit diesen Reizen, die uns gesund oder krank werden lässt.

Dr. Hans Seyle, der Begründer der modernen Stresstheorie, unterscheidet drei Stressphasen, die jeder Organismus bei einem anhaltenden Stressreiz durchläuft.

1-Alarmpahse

2-Widersctandsphase

3-Erschöpfungsphase

Die frühe Phase der Stressreaktion wird als Alarmphase bezeichnet, danach folgt die Widerstandsphase, in der der Organismus versucht, den Stressreiz zu kompensieren. Scheitert der Versuch der Kompensation, folgt die Erschöpfungsphase.

Da die Stressreaktion weitreichende Folgen auf die Gesundheit hat, ist Ihre Bestimmung durch Mineral Balance ein bedeutender Schritt für Ihre individuelle Therapie.

Durch unzählige Mineral Balance Analysen sehen wir, dass die meisten Menschen sich in der Stress-Erschöpfungsphase befinden – es fehlt die Regeneration und der Organismus befindet sich konstant in einer Überforderung.

 

Das Verständnis für die Ursachen dieses Zustands ist wesentlich.

Es lassen sich innere und äußere Ursachen unterscheiden:

Äußere Ursachen:

  • überfordernde Lebensbedingungen
  • Finanzielle Sorgen
  • starke körperliche Anstrengung (Sport der auslaugt)
  • extreme Kälte oder Hitze
  • erhöhte Blaulichtexposition (Computer, Fernsehen, Handy und Kunstlicht)
  • Umweltbelastungen
  • Elektrosmog
  • Extreme Diäten – längeres Fasten

Innere Ursachen:

  • Mineralstoffmängel (Magnesium, Zink, Selen, Jod etc.)
  • Blutzuckerschwankungen
  • Schlafmangel
  • Belastung mit toxischen Substanzen
  • Belastungen mit Erregern und Parasiten
  • Emotionen wie Wut, Groll, Ärger, Sorgen

 

Da die meisten äußeren Lebensbedingungen eines Menschen in der Regel nicht so einfach zu verändern sind bzw. längere Zeitspannen in Anspruch nehmen, ist es umso wichtiger die Ursachen zu verändern auf die wir unmittelbar Einfluss nehmen können.

Negativen Stress besser zu kompensieren ist ein Hauptziel des Mineral Balance Programms. Sämtliche Therapiemaßnahmen, die über Ihren Stoffwechseltyp abgestimmt werden, erhöhen Ihre Stressresistenz und die Fähigkeit des Organismus ein besseres Gleichgewicht zu finden.

  • Ihr Ernährungsplan sorgt für einen konstanten Insulinspiegel, vermeidet damit Blutzuckerschwankungen, die auf körperlicher Ebene einen der Haupt-Stressoren darstellen.
  • Die Regulation des Mineralhaushalts erhöht Ihr Energieniveau und ermöglicht eine sanfte Entgiftung von toxischen Substanzen.
  • Insbesondere Zink und Magnesium, ein fester Bestandteil unseres Therapieprogramms, sorgen für eine bessere Stressantwort.
  • Nah-Infrarot Anwendungen und die Laser Watch beruhigen Ihr Nervensystem.
  • Kaffeeeinläufe sorgen für die erhöhte Ausscheidung von Giftstoffen.

 Was Sie noch tun können?

  • Gönnen Sie sich mehr Ruhe und Schlaf.
  • Gehen Sie im Grünen spazieren.
  • Atmen Sie mehrmals am Tag tief durch.
  • Übertreiben Sie es nicht mit Ihrem sportlichen Aktivitäten.
  • Üben Sie sich in Gelassenheit.
  • Seien Sie dankbar für das, was Sie bereits haben.
  • Freuen Sie sich an den Kleinigkeiten des Lebens.
  • Lachen Sie öfters.
  • hören Sie häufig folgendes Lied - es eignet sich sehr gut zur Stressreduktion. 

 


Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

 

Die 5 Stufen zum Erfolg

 

1. Therapeut suchen

2. Termin vereinbaren

3. Haaranalytik durchführen

4. Analyse und Auswertung erhalten

5. Unterstützung genießen


> JETZT STARTEN

 

Ihr Kontakt zu
Mineral Balance

Sie möchten direkt mit uns sprechen? Dann erreichen Sie uns unter:

0203-336265

... oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

> KONTAKTFORMULAR